Was war

11. Emmerthaler Buchwoche

Freitag, 22. April 2016   19.30 Uhr   Buchladen am Markt

„Papa, was ist ein Fremder?“

Die 11. Emmerthaler Buchwoche, die vom Buchladen veranstaltet und inhaltlich gestaltet wird, startete 2016 mit einer Lesung, die das Thema „Flüchtlinge“ aufgreift. Angelika Wüstenfeld-Schulz hatte hierzu prominente Leser wie die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Gabriele Lösekrug-Möller, und den Hameln-Pyrmonter Landrat Tjark Bartels eingeladen. Außerdem lasen und erzählten Mitglieder von amnesty international und kurdische Mitmenschen aus der neuen und alten Heimat. Eine lebendige Diskussion war ausdrücklich erwünscht. In der Pause erwartete die Gäste ein arabisches Buffet.

 

 

Mittwoch, 27. April 2016   19.30 Uhr   Upmeier Seniorenpflegeheim Haus Elise  VVK 12,-  AK 14,-

Vom Grauburgunder zum Pinot Grigio

Sie sind aus der Emmerthaler Buchwoche nicht mehr wegzudenken, die Kulturköche mit der Premiere ihres neuen Programms, die traditionsgemäß im Speisesaal des Haus Elise stattfindet. "Vom Grauburgunder zum Pinot Grigio" heißt das Programm 2016  und führt von der Toskana bis zurück in die Pfalz. Marita Kalmbach-Ließ, Andreas Grossmann, Frank Woltemate, Manfred Wüstenfeld und Angelika Wüstenfeld-Schulz servieren von der Silvanerleiche mit dem Hund Oechsle bis zum Moselblut eine bunte Mischung aus Halbwissen mit Vergnügen, die mit Kennermiene vorgetragen wird. Küchenchef Thomas Feldmann begleitete den Abend mit einer Auswahl von Fingerfood bei Kerzenschein, pikant und hochwertig, als kleine kulinarische Begleitung.
 

 

Freitag, 29. April 2016   19.30 Uhr   Buchladen am Markt   VVK 8,50  AK 10,- 

Knigge für Mörder

Zum Abschluss der 11. Emmerthaler Buchwoche stand eine Autorenlesung mit Doris Köhler auf dem Programm, die aus ihrem Krimi " Knigge für Mörder" las.  
Ursula Margarete Bloß und Ulli Kaiser von den "Tollen Theaterfrauen aus Tündern" begleiteten mit Musik und ironischen Texten das Benimm-Thema.

Die Emmerthaler Buchwoche ist eine Veranstaltungsreihe des

smaller
original
bigger

Allersheimer

 

Stadtwerke_Weserbergland